圣母往见(德译汉)

作者:里尔克

翻译:落阡
最初她步履轻盈,
但登山时却偶尔惊觉
体内神奇的生命——
于是她停步,气喘吁吁,在高高的
 
犹太山上。但四下流溢的
不是大地而是她的满足;
她边走边想:无人能超过
她此刻感到的伟大。
 
她渴望把手放在
另一隆起更高的身躯上。
两个女人蹒跚相迎
互相轻抚衣袍和头发。
 
两人,被她的神圣充盈,
以血缘支撑彼此。
唉,她体内的救主含苞待放,
而表姐腹中的施洗者
已怀着喜悦跳动。
 
(发表于中国诗歌流派-论坛-诗歌翻译,2016-5-11 22:12,荐稿编辑:忍淹留)
 
 
Mariae Heimsuchung
 
Noch erging sie's leicht im Anbeginne,
doch im Steigen manchmal ward sie schon
ihres wunderbaren Leibes inne, -
und dann stand sie, atmend, auf den hohn
 
Judenbergen. Aber nicht das Land,
ihre Fülle war um sie gebreitet;
gehend fühlte sie: man überschreitet
nie die Größe, die sie jetzt empfand.
 
Und es drängte sie, die Hand zu legen
auf den andern Leib, der weiter war.
Und die Frauen schwankten sich entgegen
und berührten sich Gewand und Haar.
 
Jede, voll von ihrem Heiligtume,
schützte sich mit der Gevatterin.
Ach der Heiland in ihr war noch Blume,
doch den Täufer in dem Schooß der Muhme
riß die Freude schon zum Hüpfen hin. 
网站主页本刊主页上一篇回目录下一篇